Skip to main content

Unsere Beratungspakete für mehr Sicherheit im Steuerrecht.

Steuerabteilungen in Kommunen, Hochschulen, Kirchen und anderen Einrichtungen öffentlichen Rechts tragen vor allem eines: jede Menge Verantwortung. Eine Situation, in der begleitende Beratung auf Expertenniveau gefragt ist. Dann, wenn sie benötigt wird. Einfach. Schnell. Digital. Und zu pauschalen, attraktiven Konditionen.

Was zeichnet unsere Beratungspakete aus?

KommUniTax ist das digitale Beratungsangebot von Spezialisten für die Spezialisten in Kämmereien, Hochschulverwaltungen und Steuerabteilungen. Mit langjährig erfahrenen Beratern, die Sie über das KommUniTax Portal jederzeit mit ihren Fragen kontaktieren können, bieten wir Ihren Mitarbeitern unmittelbare Hilfestellung und Entscheidungssicherheit.

Kann ich KommUniTax von meinen mobilen Geräten nutzen?

Egal von wo, egal womit!

Machen Sie sich unabhängig von Ort oder Gerät und nutzen Sie KommUniTax jederzeit von jedem Ort auf dieser Welt. Sichern Sie Ihre Fragen und Antworten in einer durchsuchbaren Datenbank und machen Sie das Wissen in Ihrem Team verfügbar.

Wie schnell antwortet KommUniTax auf meine Fragen?

Manchmal braucht man einfach schnell Gewissheit. Unsere Berater antworten auf Ihre Fragen binnen 48 Stunden innerhalb der gesetzlichen Werktage! Durch unsere transparente Kostenstruktur bleiben Sie auch in Zukunft planungssicher! Ein Upgrade der Pakete ist jederzeit möglich!

Unsere Beratungspakete exklusiv für Sie

Spare 10%
Spare 12%

Kurzgutachten

0/ Monat
  • Ein kostenloses Kurzgutachten

Standard

299/ Monat
  • 2 Kurzgutachten pro Monat von unseren Experten zu Ihren individuellen Fragen*
  • Antworten innerhalb von 48 Stunden
  • Archivfunktion der Experten-Antworten
  • Experteninterviews
  • 24 Monate Laufzeit
  • Ein Upgrade ist jederzeit möglich!

*Buchen Sie zusätzlich einmalige Kurzgutachten zum Preis von 149 € bei Bedarf ganz einfach zu Ihrem Paket dazu.

Optimal

549/ Monat
  • 4 Kurzgutachten pro Monat von unseren Experten zu Ihren individuellen Fragen*
  • Antworten innerhalb von 48 Stunden
  • Archivfunktion der Experten-Antworten
  • Experteninterviews
  • 24 Monate Laufzeit
  • Ein Upgrade ist jederzeit möglich!

*Buchen Sie zusätzlich einmalige Kurzgutachten zum Preis von 149 € bei Bedarf ganz einfach zu Ihrem Paket dazu.

Optimal PRO

699/ Monat
  • 4 Kurzgutachten pro Monat von unseren Experten zu Ihren individuellen Fragen*
  • Monatlich 45-minütiges individuelles Beratungsgespräch mit bis zu 3 Zugängen und einem Berater Ihrer Wahl
  • Antworten innerhalb von 48 Stunden
  • Archivfunktion der Experten-Antworten
  • Experteninterviews
  • 24 Monate Laufzeit

*Buchen Sie zusätzlich einmalige Kurzgutachten zum Preis von 149 € bei Bedarf ganz einfach zu Ihrem Paket dazu.

Standard Optimal Optimal PRO
Monatliche Kosten 299 € / Monat 549 € / Monat 699 € / Monat
Experteninterviews
Kurzgutachten von unseren Experten 2 / Monat 4 / Monat 4 / Monat
Archivfunktion der Experten-Antworten
Monatlich 45-minütiges individuelles Beratungsgespräch mit bis zu 3 Zugängen und einem Berater Ihrer Wahl
Preis für zusätzliche, einmalige Kurzgutachten 149€ / Kurzgutachten 149€ / Kurzgutachten 149€ / Kurzgutachten
Upgrademöglichkeit jederzeit möglich jederzeit möglich alle Vorteile sind enthalten
Laufzeit 24 Monate 24 Monate 24 Monate

Kurzgutachten

0/ Monat
  • Ein kostenloses Kurzgutachten

Standard

289/ Monat
  • 2 Kurzgutachten pro Monat von unseren Experten zu Ihren individuellen Fragen*
  • Antworten innerhalb von 48 Stunden
  • Archivfunktion der Experten-Antworten
  • Experteninterviews
  • 24 Monate Laufzeit
  • Ein Upgrade ist jederzeit möglich!

*Buchen Sie zusätzlich einmalige Kurzgutachten zum Preis von 149 € bei Bedarf ganz einfach zu Ihrem Paket dazu.

Optimal

529/ Monat
  • 4 Kurzgutachten pro Monat von unseren Experten zu Ihren individuellen Fragen*
  • Antworten innerhalb von 48 Stunden
  • Archivfunktion der Experten-Antworten
  • Experteninterviews
  • 24 Monate Laufzeit
  • Ein Upgrade ist jederzeit möglich!

*Buchen Sie zusätzlich einmalige Kurzgutachten zum Preis von 149 € bei Bedarf ganz einfach zu Ihrem Paket dazu.

Optimal PRO

659/ Monat
  • 4 Kurzgutachten pro Monat von unseren Experten zu Ihren individuellen Fragen*
  • Monatlich 45-minütiges individuelles Beratungsgespräch mit bis zu 3 Zugängen und einem Berater Ihrer Wahl
  • Antworten innerhalb von 48 Stunden
  • Archivfunktion der Experten-Antworten
  • Experteninterviews
  • 24 Monate Laufzeit

*Buchen Sie zusätzlich einmalige Kurzgutachten zum Preis von 149 € bei Bedarf ganz einfach zu Ihrem Paket dazu.

Standard Optimal Optimal PRO
Monatliche Kosten 289 € / Monat 529 € / Monat 659 € / Monat
Experteninterviews
Kurzgutachten von unseren Experten 2 / Monat 4 / Monat 4 / Monat
Archivfunktion der Experten-Antworten
Monatlich 45-minütiges individuelles Beratungsgespräch mit bis zu 3 Zugängen und einem Berater Ihrer Wahl
Preis für zusätzliche, einmalige Kurzgutachten 149€ / Kurzgutachten 149€ / Kurzgutachten 149€ / Kurzgutachten
Upgrademöglichkeit jederzeit möglich jederzeit möglich alle Vorteile sind enthalten
Laufzeit 24 Monate 24 Monate 24 Monate

Kurzgutachten

0/ Monat
  • Ein kostenloses Kurzgutachten

Standard

269/ Monat
  • 2 Kurzgutachten pro Monat von unseren Experten zu Ihren individuellen Fragen*
  • Antworten innerhalb von 48 Stunden
  • Archivfunktion der Experten-Antworten
  • Experteninterviews
  • 24 Monate Laufzeit
  • Ein Upgrade ist jederzeit möglich!

*Buchen Sie zusätzlich einmalige Kurzgutachten zum Preis von 149 € bei Bedarf ganz einfach zu Ihrem Paket dazu.

Optimal

499/ Monat
  • 4 Kurzgutachten pro Monat von unseren Experten zu Ihren individuellen Fragen*
  • Antworten innerhalb von 48 Stunden
  • Archivfunktion der Experten-Antworten
  • Experteninterviews
  • 24 Monate Laufzeit
  • Ein Upgrade ist jederzeit möglich!

*Buchen Sie zusätzlich einmalige Kurzgutachten zum Preis von 149 € bei Bedarf ganz einfach zu Ihrem Paket dazu.

Optimal PRO

629/ Monat
  • 4 Kurzgutachten pro Monat von unseren Experten zu Ihren individuellen Fragen*
  • Monatlich 45-minütiges individuelles Beratungsgespräch mit bis zu 3 Zugängen und einem Berater Ihrer Wahl
  • Antworten innerhalb von 48 Stunden
  • Archivfunktion der Experten-Antworten
  • Experteninterviews
  • 24 Monate Laufzeit

*Buchen Sie zusätzlich einmalige Kurzgutachten zum Preis von 149 € bei Bedarf ganz einfach zu Ihrem Paket dazu.

Standard Optimal Optimal PRO
Monatliche Kosten 269 € / Monat 499 € / Monat 629 € / Monat
Experteninterviews
Kurzgutachten von unseren Experten 2 / Monat 4 / Monat 4 / Monat
Archivfunktion der Experten-Antworten
Monatlich 45-minütiges individuelles Beratungsgespräch mit bis zu 3 Zugängen und einem Berater Ihrer Wahl
Preis für zusätzliche, einmalige Kurzgutachten 149€ / Kurzgutachten 149€ / Kurzgutachten 149€ / Kurzgutachten
Upgrademöglichkeit jederzeit möglich jederzeit möglich alle Vorteile sind enthalten
Laufzeit 24 Monate 24 Monate 24 Monate

Fragen & Antworten

Kann ich eine E-Mail-Adresse für den digitalen Rechnungsversand einrichten?

Unter „Profil“ à „Kontoinformationen“ à „Account Angaben“ können Sie eine E-Mail Adresse hinterlegen, die ausschließlich dem Rechnungsversandt dient. Die hier hinterlegte E-Mail-Adresse dient nur diesem Zweck und eine Änderung führt nicht dazu, dass Sie Ihre E-Mail Adresse ändern, die Ihnen als Zugang (Benutzer) dient (siehe auch: Ich bin in der Benutzerverwaltung aber kann meine eigenen Daten nicht bearbeiten. Wie ändere ich meine eigenen Daten, wie z.B. meine Telefonnummer, meine E-Mail-Adresse, meinen Namen oder mein Profilbild?)

Können Sammelüberweisungen vorgenommen werden?

Leider ist es nicht möglich Sammelüberweisungen zu tätigen. Unser Zahlungsdienstleister Mollie ist ein vollständig automatisierter Zahlungsdienstleister, welcher keine Zahlungsavis verarbeiten kann.

Sie müssen somit jede Rechnung einzeln überweisen.

Ist es möglich den gestellten Fragen Anlagen z. B. Rechnungen oder Verträge beizufügen?

Sie können bei jeder gestellten Frage auch Anlagen hochladen. Da die Prüfung der Anlagen zusätzliche Zeit in Anspruch nimmt, wird die Prüfung jeder Seite der Anlagen pauschal zusätzlich berechnet. Bitte schauen Sie in die Vergütungsvereinbarung hinsichtlich des aktuellen Preises.

Wir haben ein eigenes Dokumentenmanagementsystem. Ist es möglich gestellte Fragen und erhaltene Antworten zu exportieren und so zu Dokumentationszwecken unserer weiteren Entscheidungen in unser eigenes System zu überführen?

Die KommUniTax Plattform bietet Ihnen die Möglichkeit jede gestellte Frage nebst Beraterantwort als pdf-Datei zu exportieren und für Ihre internen Zwecke zu nutzen.

Handelt es sich bei den auf der Website dargestellten Seminaren um Präsenzveranstaltungen?

All unsere Seminare werden ausschließlich online angeboten. So sparen Sie sich Reisezeit, Fahrtkosten und ggf. Übernachtungskosten sowie zusätzliche Verpflegungskosten. Es ist derzeit geplant zukünftig auch Präsenzseminare in Form von Erfahrungsaustausch anzubieten. Sollte es sich um einen Präsenztermin handelt, wird auf der Website ausdrücklich darauf hingewiesen.

Wir haben ein besonderes Thema, was sich aus unserer Sicht für ein Seminarangebot eignet bzw. spezielle Themenwünsche für Seminare. Ist es möglich, diese Wünsche einzubringen?

Wir freuen uns über Ihre Anregungen für neue Seminare. Übermitteln Sie uns einfach Ihre Anliegen an info@kommuni.tax. Wir prüfen dann ob und ggf. in welchem Zeithorizont wir ein Seminar zu diesem Thema anbieten können und geben Ihnen hierzu eine Rückmeldung.

Sofern Sie unsere Update-Seminare besuchen, können Sie immer Themenvorschlage unterbreiten.

Es ist uns wichtig, so viele Themen- und Seminarwünsche wie möglich zu erfüllen, können aber leider nicht garantieren, dass eine Umsetzung kurzfristig möglich ist.

Wie kann ich weitere Benutzer zu unserem Organisationsprofil hinzufügen?

Voraussetzung für das Hinzufügen weiterer Benutzer ist, dass der angemeldete Benutzer die Rechte besitzt, neue Benutzer hinzuzufügen und zu bearbeiten (siehe auch: Wie kann ich einem Benutzer das Recht einräumen andere Benutzer einzuladen und zu bearbeiten?)

Unter „Profil“ à „Benutzerverwaltung“ können Sie die existierenden Benutzer bearbeiten und neue Benutzer hinzufügen. Für das Hinzufügen eines neuen Benutzers klicken Sie auf den blauen Button „Erstellen“. Sie geben dann nur die E-Mail-Adresse des neuen Benutzers ein und vergeben die für diesen Benutzer gewünschten Rechte (siehe auch: Was steckt hinter den möglichen zu vergebenen Rechten bei der Anlage oder Bearbeitung von Benutzern?).

Der neue Benutzer erhält dann eine Einladung. Nach der Annahme der Einladung muss dieser ein eigenes Passwort vergeben und seine Daten wie Name, Telefonnummer und Position ergänzen. Optional kann auch ein Profilbild hochgeladen werden (siehe auch: Was passiert mit meinem Profilbild?).

Wie kann ich einem Benutzer das Recht einräumen andere Benutzer einzuladen und zu bearbeiten?

Wenn Sie einem anderen Benutzer das Recht zur Bearbeitung anderer Benutzer einräumen wollen oder andere Benutzer einzuladen, können Sie dies unter „Profil“ à „Benutzerverwaltung“ einrichten. Klicken Sie auf das Stift-Symbol rechts neben dem Namen des betreffenden Benutzers und haken Sie das Feld „Nutzer bearbeiten“ an und verlassen Sie die Maske über den blauen „Speichern“ Button.

Was steckt hinter den möglichen zu vergebenen Rechten bei der Anlage oder Bearbeitung von Benutzern?

Bei der Anlage oder der Bearbeitung von Benutzern können Sie diese folgende Rechte über das anklicken der freien Kästchen vergeben:

  • Zusatz-Seminare
  • Nutzer bearbeiten

Erhält der Benutzer das Recht „Zusatz-Seminare“, so ist dieser in der Lage selbst kostenpflichtige Zusatz-Seminare zu buchen. Damit Sie die entstehenden Kosten weiterhin unter Kontrolle halten können, können Sie nach dem Aktivieren des Kästchens noch den maximalen Preis, bis zu welchem der Benutzer ein Seminar buchen kann, sowie den maximalen monatlichen Seminarpreis (monatliches Budget des Benutzers für Seminare) festlegen. Lassen Sie die Felder leer, bedeutet dies, dass der Benutzer ohne Beschränkungen Seminare buchen darf. Haben Sie das „Seminarpaket“ oder das „All Inclusive“ Paket gebucht, so ist das Ausfüllen dieser Felder nicht erforderlich, da alle Seminare im Paketpreis enthalten sind.

Erhält der Benutzer das Recht „Nutzer bearbeiten“, so ist dieser in der Lage selbst andere Benutzer zu bearbeiten und mit den v.g. Rechten auszustatten. Darüber hinaus kann der Benutzer neue Benutzer hinzufügen und bestehende Benutzer löschen. Mit der Vergabe dieses Rechts sollten Sie daher zurückhaltend umgehen.

Was passiert mit meinem Profilbild?

Sie können optional Ihrem Benutzer ein Profilbild hinzufügen. Das Profilbild wird lediglich im Hintergrund gespeichert und bei Ihrer Aktivität auf der Plattform für andere Benutzer Ihrer Organisation und unsere Berater sichtbar (z. B. bei der Seminaranmeldung oder beim Stellen von Beratungsfragen). Das Profilbild muss nicht zwangsläufig ein Bild von Ihnen sein. Sie können hier auch andere Bilder einstellen, z. B. das Logo der Organisation für den Haupt-Benutzer Ihrer Organisation. Die Bilder werden von uns in keiner Weise weitergegeben oder genutzt. Bitte beachten Sie etwaige Nutzungs- und Urheberrechte bei der Nutzung von Bildern.

Nutzen Sie kein Profilbild, so werden standardmäßig die Initialen des Benutzers angezeigt.

Ich bin in der Benutzerverwaltung aber kann meine eigenen Daten nicht bearbeiten. Wie ändere ich meine eigenen Daten, wie z. B. meine Telefonnummer, meine E-Mail-Adresse, meinen Namen oder mein Profilbild?

Wenn Sie Ihre eigenen Daten ändern möchten, geht dies nicht über die Benutzerverwaltung. Gehen Sie auf „Profil“ à „Persönliche Angaben“ und ändern Sie hier die gewünschten Angaben. Verlassen Sie die Maske über den blauen „Speichern“ Button.

Wie kann ich mein Passwort ändern?

Jeder Benutzer kann nur sein eigenes Passwort ändern. Wenn Sie Ihr eigenes Passwort ändern möchten, geht dies nicht über die Benutzerverwaltung. Gehen Sie auf „Profil“ à „Persönliche Angaben“ à Passwort und ändern Sie hier Ihr Passwort. Verlassen Sie die Maske über den blauen „Speichern“ Button.

Ein Mitarbeitender ist aus unserer Organisation ausgeschieden. Kann ich diesen löschen und welche Folgen hat dies für von ihm in der Vergangenheit gestellten Fragen?

Wenn Sie einen Benutzer löschen wollen, können Sie dies unter „Profil“ à „Benutzerverwaltung“ erledigen. Klicken Sie auf das Mülleimer-Symbol rechts neben dem Namen des betreffenden Benutzers und bestätigen Sie das Pop-up Fenster mit „Löschen“. Der Benutzer ist dann sofort gelöscht und kann sich nicht mehr anmelden. Der Datenbestand, den der Benutzer durch Fragen und erhaltene Antworten aufgebaut hat, bleibt selbstverständlich bestehen. Sie können diese also weiterhin über die verschiedenen Suchfunktionen in Ihrer Datenbank finden (siehe auch: Ein Mitarbeitender ist aus unserer Organisation ausgeschieden. Was müssen wir beachten?).

Ein Mitarbeitender ist aus unserer Organisation ausgeschieden. Was müssen wir beachten?

Wenn ein Mitarbeiter aus ihrer Organisation ausgeschieden ist, sollten Sie diesen Benutzer schnellstmöglich löschen. Solange der Benutzer nicht gelöscht ist, ist dieser weiterhin aktiviert und kann somit weiterhin Fragen stellen oder je nach gebuchtem Paket kostenpflichtige Zusatzleistungen oder kostenpflichtige Seminare buchen, sofern er hierzu das Recht hatte. Um dies zu verhindern, ist eine kurzfristige Löschung des Benutzers anzuraten (siehe auch: Ein Mitarbeitender ist aus unserer Organisation ausgeschieden. Kann ich diesen löschen und welche Folgen hat dies für von diesem in der Vergangenheit gestellten Fragen?).

Sofern der betroffene Benutzer zu Seminaren angemeldet war, wird dieser automatisch abgemeldet. Eine Umbuchung auf einen anderen Benutzer erfolgt nicht. Sollte es sich um ein kostenpflichtiges Seminar gehandelt haben, so senden Sie uns bitte eine E-Mail an info@kommuni.tax, sofern wir eine Umbuchung auf einen anderen angelegten Benutzer vornehmen sollen. Eine Stornierung der Buchung ist leider nicht möglich (siehe auch: Unser Hauptnutzer der Organisation ist ausgeschieden bzw. wir möchten die entsprechende E-Mail-Adresse ändern oder einen anderen Benutzer zum Hauptnutzer unserer Organisation machen. Was müssen wir veranlassen?)

Unser Hauptnutzer der Organisation ist ausgeschieden bzw. wir möchten die entsprechende E-Mail-Adresse ändern oder einen anderen Benutzer zum Hauptnutzer unserer Organisation machen. Was müssen wir veranlassen?

Die Daten des Hauptnutzers kann nur der Hauptnutzer selbst ändern. Sollte der Hauptnutzer ausgeschieden sein oder die Anmeldung ist aus anderen Gründen nicht (mehr) möglich, senden Sie uns bitte eine E-Mail an info@kommuni.tax. Wir kümmern uns nach Prüfung des Anliegens und Legitimation der Person(en) um die Änderung des Hauptnutzers.

Muss ich bereits bei der Registrierung der Organisation ein Paket auswählen oder schließe ich bereits einen Vertrag ab?

Die Registrierung auf unserer Plattform ist für Sie zunächst vollkommen kostenlos. Bei der Anmeldung ist mindestens ein Paket auszuwählen, dieses kann natürlich ein kostenloses Paket sein. Hierdurch schließen Sie keinen Vertrag mit uns ab. Sie erhalten dann aber Zugang zu unserer Plattform und zu den gebuchten Inhalten. Sie können auch in einem kostenlosen Paket verbleiben und z. B. nur für Sie interessante Seminare buchen, die dann gesondert berechnet werden, ohne dass es versteckte laufende Kosten für Sie geben wird.

Höhere Pakete sind auf der Plattform zu jeder Zeit buchbar, wodurch die Leistungen und auch das Erscheinungsbild der Plattform erweitert werden. Erst bei der Buchung eines kostenpflichtigen Pakets schließen Sie mit uns einen Vertrag ab und unterzeichnen digital eine Vergütungsvereinbarung, die die Abrechnung konkret bestimmt.

Ist bei der erstmaligen Registrierung unserer Organisation etwas zu beachten?

Jede Organisation erhält im Rahmen der Registrierung einen Account auf unserer Plattform. Diesem Account können beliebig viele Benutzer zugeordnet werden. Bitte registrieren Sie Ihre Organisation nicht mehrfach für verschiedene Mitarbeitende! Wenn die Registrierung der Organisation abgeschlossen ist, können Sie schnell und einfach weitere Benutzer anlegen (siehe auch: Wie kann ich weitere Benutzer zu unserem Organisationsprofil hinzufügen?).

Die Person mit der E-Mail-Adresse der Registrierung der Organisation ist der „Haupt-Benutzer“, der mit allen Rechten ausgestattet ist. Insbesondere kann dieser Benutzer die gewünschten Pakete oder kostenpflichtige Seminare ohne Begrenzung buchen. Wir empfehlen hierzu eine Person auszuwählen, die intern die Berechtigung für entsprechende Rechtsgeschäfte (ggf. nach interner Freigabe) besitzt oder eine Funktions-E-Mail Adresse zu nutzen. Das Hinterlegen einer Funktions-E-Mail Adresse hat den Vorteil, dass im Falle von Krankheit oder Verhinderung noch Handlungsfähigkeit in Bezug auf vollständige Admin-Rechte auf der Plattform bestehen bleibt.

Bitte beachten Sie bei der Wahl der E-Mail-Adresse für den Haupt-Benutzer die eigenen Datenschutz-, Passwort- und Cybersicherheitsrichtlinien.

Ist bei der Passwortvergabe etwas zu beachten?

Eine bestimmte Beschränkung bei der Passwortwahl besteht auf unserer Plattform nicht. Hintergrund ist, dass alle Organisationen über eigene Datenschutz-, Passwort- und Cybersicherheitsrichtlinien verfügen, die unterschiedlich sind. Um diesen besonderen Anweisungen nicht entgegen zu stehen, gibt es für unsere Plattform keine spezifischen Anforderungen. Bitte achten Sie darauf, dass alle Benutzer Ihrer Organisation die eigenen Richtlinien stets einhalten.

An wen richtet sich das Angebot?

Unser Angebot richtet sich ausschließlich an öffentliche Einrichtungen sowie deren Gesellschaften, sofern eine öffentliche Einrichtung zu mindestens 25 % an diesen beteiligt ist. Darüber hinaus haben auch private Hochschulen Zugang zu unserer Plattform.

Die im Rahmen der Registrierung der Organisation gemachten Angaben werden von uns überprüft. Sofern es sich bei der registrierten Organisation um eine solche handelt, die die o.g. Kriterien nicht erfüllt, so wird der Zugang durch uns gesperrt.

Kann ich mir die Rechnungen auch auf der Plattform ansehen?

Wenn Sie der Haupt-Benutzer der Organisation sind, können Sie die letzten Rechnungen unter „Profil“ à „Kostenübersicht“ einsehen und erneut herunterladen. Wird im Rahmen der Fragestellungen unter „Steuerberatung“ Kostenträger und/oder Kostenstelle ergänzt (optionale Felder), so wird monatlich eine Anlage zur Rechnung erstellt, aus der die gestellten Fragen sowie Kostenträger und Kostenstelle hervorgehen. Dieser zusätzliche Buchungsbeleg soll Ihnen eine etwaige interne Verbuchung erleichtern, wenn die Rechnung aufgeteilt und direkt zugeordnet werden soll. Diesen Buchungsbeleg finden Sie im Falle der Erstellung ebenfalls neben der Rechnung unter „Profil“ à „Kostenübersicht“.

Wozu dienen die optionalen Felder Kostenträger und Kostenstelle bei der Erstellung von neuen Fragen im Rahmen der Steuerberatung?

Wenn Sie bei der Erstellung einer neuen Frage die Felder Kostenträger und/oder Kostenstelle ausfüllen, wird bei der Rechnungsstellung automatisch ein Buchungsbeleg erstellt, der die gestellten Fragen mit den Angaben zu Kostenträger und/oder Kostenstelle aufführt. So soll es für Sie einfach möglich sein, die monatlichen Kosten direkt mit einem Buchungsbeleg einzeln verbuchen zu können.

Wie kann ich die gebuchten Pakete für unsere Organisation ändern?

Ein Upgrade zu einem höheren Paket ist jederzeit möglich. Sollten Sie nur noch ein kleineres Paket wünschen ist dies erst zum Ablauf der vereinbarten Laufzeit möglich. Wenden Sie sich in diesem Fall bitte an unser Sales-Team unter info@kommuni.tax.

Voraussetzung für die Änderung der Pakete ist, dass Sie als Haupt-Benutzer der Organisation angemeldet sind. Unter „Profil“ à „Kontoinformationen“ können Sie die gewünschten Pakete buchen. Hier können Sie auch prüfen, bis wann das aktuell gebuchte Paket noch läuft.

Kann ich irgendwo auf der Plattform erkennen, bis wann unsere gebuchten Pakete laufen?

Voraussetzung für die Abfrage der Laufzeit der gebuchten Pakete ist, dass Sie als Haupt-Benutzer der Organisation angemeldet sind. Unter „Profil“ à „Kontoinformationen“ können Sie prüfen, bis wann das aktuell gebuchte Paket noch läuft.

Wie kann ich die Angaben zu unserer Organisation ändern?

Voraussetzung für die Änderung der Angaben zur Organisation ist, dass Sie als Haupt-Benutzer der Organisation angemeldet sind. Unter „Profil“ à „Kontoinformationen“ à „Account Angaben“ können Sie die Daten zu Ihrer Organisation ändern oder ergänzen.

Welche Zahlungsmöglichkeiten bieten Sie an?

Wir bieten folgende Zahlungsmöglichkeiten an:

  • Überweisung
  • Online-Bezahlung

Unter Online-Bezahlung besteht die Möglichkeit über Kreditkarte oder per Sofortüberweisung zu zahlen. Bei der Online-Bezahlung buchen wir die Rechnungsbeträge je nach Zahlungsart für die weitere Laufzeit des gebuchten Pakets bei Ihnen ab, sodass Sie nichts mehr veranlassen müssen.

Bei der Zahlungsart Überweisung erhalten Sie monatliche Rechnungen sowie eine E-Mail mit Zahlungsinformationen. Bitte überweisen Sie die Rechnungsbeträge dann an unseren Zahlungsdienstleister Mollie mit dem in der E-Mail angegebenen Verwendungszweck, damit die Zahlung zugeordnet werden kann.

Bitte beachten Sie, dass Teilnahmen an Seminaren bei der Zahlungsart Überweisung nur dann möglich sind, wenn der Rechnungsbetrag beglichen wurde. Solange der Rechnungsbetrag offen ist, kann der Teilnehmer den Seminarraum nicht betreten. Bei Problemen wenden Sie sich bitte an info@kommuni.tax.

Können die Zahlungsinformationen nachträglich geändert werden?

Voraussetzung für die Änderung der Zahlungsinformationen ist, dass Sie als Haupt-Benutzer der Organisation angemeldet sind. Unter „Profil“ à „Kontoinformationen“ à „Zahlungsinformationen“ können Sie die Zahlungsinformationen Ihrer Organisation ändern.